Kostenlose Fahrten auf dem Vergnügungspark

Mächtig was los ist stets am Montagmorgen im Vergnügungspark im Weiher, wenn die Schausteller und die Irma-West-Gemeinschaft Kinder und Jugendliche von Hechinger Behinderten- oder inklusiven Einrichtungen zu Freifahrten und Pommes mit Bluna einladen. Hoch im Kurs – für die Fahrer wie die Zuschauer – steht der "Top Spin", wo man sich kopfüber hängend an den Wasserfontänen abkühlen kann. Alle Jahre ein Renner ist "Boxautole fahren", da kann schließlich selbst gesteuert werden – falls die anderen Fahrer nicht für einen Kurswechsel sorgen.
Zum Abschluss des Rummelbesuchs gab es für Alle eine Stärkung im Zelt der Zollerhexen.

Bilder vom Vormittag gibt es hier: hier klicken