Bastelnachmittag der städtischen Kindergärten und Auftritt von Luftballonkünstler Klausi Klücklich

400 Kinder bastelten sich am Nachmittag auf dem Festplatz selbstgestaltete Trinkflaschen. Angesichts der vorherrschenden Hitze eine tolle Idee der städtischen Kindergärten, die am Montagnachmittag traditionell eine Bastelwerkstatt anbieten. Diese fand ganz entspannt auf der Bühne statt, auf der am Freitag die Dirndlknacker gespielt haben.
Für viel Spaß sorgte zusätzlich der Seifenblasenkünstler Klausi Klücklich, der mit überdimensionalen Gerätschaften jede Menge großer und kleiner Seifenblasen fabrizierte, denen die Kinder eifrig nachjagten.

Der Auftritt von Klausi Klücklich ist ebenso wie derjenige der Dirndlknacker ein Geschenk der Hechinger Firma Albus Wurstspezialitäten anlässlich deren 50. Geburtstag.

Bilder vom Nachmittag sind hier zu finden: hier klicken

Weiterlesen

Kostenlose Fahrten auf dem Vergnügungspark

Mächtig was los ist stets am Montagmorgen im Vergnügungspark im Weiher, wenn die Schausteller und die Irma-West-Gemeinschaft Kinder und Jugendliche von Hechinger Behinderten- oder inklusiven Einrichtungen zu Freifahrten und Pommes mit Bluna einladen. Hoch im Kurs – für die Fahrer wie die Zuschauer – steht der "Top Spin", wo man sich kopfüber hängend an den Wasserfontänen abkühlen kann. Alle Jahre ein Renner ist "Boxautole fahren", da kann schließlich selbst gesteuert werden – falls die anderen Fahrer nicht für einen Kurswechsel sorgen.
Zum Abschluss des Rummelbesuchs gab es für Alle eine Stärkung im Zelt der Zollerhexen.

Bilder vom Vormittag gibt es hier: hier klicken

Weiterlesen

Spiel und Spaß für Kinder bei den Pfadfindern und den Alb Kamelen

Stockbrot backen oder Zelt aufbauen bei den Pfadfindern, Kamele streicheln bei den Alb-Kamelen oder Zirkus-Artist werden. Das alles war am ergänzten Kinderprogramm am Sonntag Nachmittag bei der Pfadi-Jurte bzw. Verkehrsübungsplatz zu finden. Unterhaltsam und gut besucht war auch Henne Henna oder "Das schönste Ei der Welt", das (Puppen)-Theater für Kinder mit Christoph Frank in der Jurte.

Bilder sind hier zu finden: hier klicken

Weiterlesen

Prächtiger Festumzug am Nachmittag

Die Sonne lacht auf einen farbenprächtigen, fröhlichen und bunt gemischten Umzug. So präsentierte sich der Festumzug zum 73. Kinderfest. Ganz Hechingen mit allen Teilorten war wieder unterwegs um sich gemeinsam in einem farbenprächtigen Umzug zu präsentieren. Mit dabei vier Gastgruppen die den Umzug perfekt bereicherten.

Bilder vom Umzug gibt es hier: hier klicken

Bilder von vor dem Umzug bzw. der Ehrentribüne: hier klicken

Bilder vom Festplatz gibt es hier: hier klicken

Weiterlesen

Stadtführung durch Hechingen

Der Große Siedershof konnte sich am Sonntag Vormittag bei zwei parallelen Stadtführungen über die Geschichte von Hechingen informieren. Die Stadtführungen wurden von der Irma-West-Gemeinschaft organisiert und umfassten den Rathausbrunnen, die Stiftskirche, die Synagoge, den Unteren Turm und den Blick über die Unterstadt mit der Spittel-Kirche und St. Luzen.

Bilder sind wie folgt zu finden: hier klicken

Weiterlesen

Festhandlung: ein weiterer Höhepunkt des Festes

Die Festhandlung war wieder mal ein weiterer Höhepunkt des Irma-West-Kinder- und Heimatfestes. Die Schauspieler gaben ihr Bestes um die Geschichte der Irma-West perfekt zu inszenieren. Zahlreiche Besucher füllten Marktplatz und die vielen Kinder rundeten das Bild ab. Die diesjährigen Erstklässler der Hechinger Schulen wurden traditionell mit einem Gansfuß beschenkt.

Beim anschließenden Empfang im Rathaussaal wurde wieder zahlreichen Darstellern und Akteure für langjährige Teilnahme gedankt.

Bilder von der Festhandlung gibt es hier: hier klicken

Bilder vom Empfang nach der Festhandlung gibt es hier: hier klicken

Weiterlesen

Platzkonzert vor der Festhandlung

Das Platzkonzert vor der Festhandlung war wieder gut besucht. Zahlreiche Gäste lauschten der Hechinger Stadtkapelle. Im weiteren Verlauf des Platzkonzertes trat dann der Große Siedershof aus Schwäbisch Hall auf dem Marktplatz auf. Dieser zeigte seine unterschiedlichen Gruppen, von den Pfeifern, den Tänzern über die Trommler hin zu den Schützen die es so sprichwörtlich krachen ließen.

Bilder vom Platzkonzert gibt es hier zu finden: hier klicken

Weiterlesen

Großer Siedershof auf der Burg

Am Samstagnachmittag trafen die Gäste aus Schwäbisch Hall bereits in Hechingen ein. Die Erwachsenen, die den Großen Siedershof bilden, durften auf die Burg Hohenzollern um eine Burgführung zu genießen. Bei strahlend schönem Sonnenwetter wurde ebenso die Außenanlage inspiziert. Ein obligatorisches Gruppenfoto durfte natürlich nicht fehlen.

Bilder von der Burg sind hier zu finden: hier klicken

Weiterlesen