Irma-West-Hain wächst weiter

Schüler pflanzen Winterlinden Nummer 65 bis 67 im Irma-West-Hain

Der Irma-West-Hain entlang der Verbindungsstraße vom Eisweiher zum Lindich wächst und wächst. Traditionell am Freitag vor den Herbstferien werden hier von Werkrealschülern neue Winterlinden gepflanzt, dieses Jahr waren Nummer 65 bis 67 an der Reihe. Rektorin Ursula Schön konnte zu Beginn Programmbeiträge der Schüler ankündigen, deren erster auch gleich von der 6. Klasse zu Gehör gebracht wurde: ein Lied über einen Baum.

Weiterlesen

Kinderfest endet mit großem Feuerwerk

Brillantfeuerwerk lockt wieder zahlreiche Besucher auf den Festplatz.

Bei perfektem Sommerwetter war der Festplatz und die Vereinskioske am Montagabend wieder bis auf den letzten Platz gefüllt. Um Punkt 22:45 Uhr wurde dann zum Abschluss das große Feuerwerk durch die Firma Pulverfischer aus Hechingen gezündet und zahlreiche Effekte in den hechinger Nachthimmel gezaubert.

Weiterlesen

Sonderfahrten am Montag

Freifahrten, Pommes und Bluna

Ein Gewusel und ein großes Hurra herrscht alljährlich am Montagmorgen auf dem Festplatz im Weiher. Die Schausteller des Vergnügungsparkes laden die Kinder von Hechinger Behinderteneinrichtungen zu Freifahrten ein. Anschließend gibt es Pommes und ein Bluna für alle, spendiert von der Irma-West-Gemeinschaft. Bewirtet wurden die Kinder und Jugendlichen dieses Jahr im Turnerstüble des Turnvereins Hechingen.

Weiterlesen