Abschluss mit großem Feuerwerk

Bei perfektem Sommerwetter war der Festplatz und die Vereinskioske am Montagabend wieder bis auf den letzten Platz gefüllt. Um Punkt 22:45 Uhr wurde dann zum Abschluss das große Feuerwerk durch die Firma "Innovative Pyrotechnik“ gezündet und zahlreiche Effekte in den Hechinger Nachthimmel gezaubert. Das ganze kann dann im nächsten Jahr auch gerne punktgenau musikalisch unterlegt werden.

Die Irma-West-Gemeinschaft bedankt sich bei allen Besuchern, den bewirtenden Vereinen, Schulen, Kindergärten, Feuerwehr und DRK, der Stadt Hechingen, den Schaustellern und allen sonstigen Helfer und Unterstützern, ohne die das Kinderfest so nicht möglich wäre. Vielen Dank!

Bilder vom Feuerwerk sind hier zu finden: hier klicken

Weiterlesen

Kostenlose Fahrten auf dem Vergnügungspark

Auch am Montagmorgen ist auf dem Hechinger Festplatz ein Gewusel und Geschrei, dass es eine Freude ist: Kinder von Hechinger sonderpädagogischen Schulen und Kindergärten dürfen auf dem Festplatz nach Herzenslust die Fahrgeschäfte und sonstigen Attraktionen nutzen. Eingeladen sind sie von den Schaustellern und der Irma-West-Gemeinschaft. Im Anschluss an die aufregenden Fahrten gibt es Bluna und Pommes Frites für alle. Dieses mal serviert von den Zollerhexen, der in kurzer Zeit um die 300 Portionen Pommes Frites ausgibt – auch dies eine kleine logistische Meisterleistung.

Bilder von den Sonderfahrten sind hier zu finden: hier klicken

Weiterlesen

Farbenprächtiger Festumzug am Nachmittag

Die Sonne lacht auf einen farbenprächtigen, fröhlichen und bunt gemischten Umzug. So präsentierte sich der Festumzug zum 76. Kinderfest. 44 Gruppen mit fast 2000 Teilnehmer - ganz Hechingen mit allen Teilorten war wieder unterwegs um sich gemeinsam in einem farbenprächtigen Umzug zu präsentieren. Mit dabei die Gastgruppen die Rutentrommler aus Ravensburg, die Hohenzollern-Kürassiere aus Sigmaringen, die Danube Valley Pipe Band und die Rokoko-Tanzgruppe „Le Bouquet Coloré“ die alle den Umzug perfekt bereicherten.


Bilder vom Umzug sind hier zu finden: hier klicken

Weiterlesen

Eine beeindruckende und mitreißende Festhandlung

Und immer wieder beeindruckt die Festhandlung am Samstag Abend. Die unglaubliche Besuchermasse bestätigte, die Festhandlung ist wieder einmal ein weiterer Höhepunkt des Irma-West-Kinder- und Heimatfestes. Die Schauspieler gaben ihr Bestes um die Geschichte der Irma-West perfekt zu inszenieren. Eine unglaubliche Zahl an Besuchern füllten den Marktplatz und die vielen glücklichen Kindergesicher rundeten das Bild ab. Die diesjährigen Erstklässler der Hechinger Schulen wurden traditionell mit einem Gansfuß beschenkt. Zum Abschluss stimmte das ganze Publikum der Festhandlung das Hohenzollern Lied an.

Bilder vom Platzkonzert der Stadtkapelle und den Dudelsackpfeifern Danube Valley Pipe Band sind hier zu finden: hier klicken

Bilder vom Lampionumzug sind hier zu finden: hier klicken

Bilder von der Festhandlung sind hier zu finden: hier klicken

Weiterlesen

ADAC-Fahrradturnier und Sicherheitstraining (update)

Pünktlich um 9 Uhr startete das ADAC Fahrradturnier, welches traditionell im Rahmen des Irma-West-Kinder- und Heimatfests statt findet. Kurz nach Start des Turniers waren bereits die ersten Teilnehmer am Start. Vor der Teilnahme werden alle Fahrräder fachgerecht auf Straßentauglichkeit präzise geprüft. Erst dann dürfen die Teilnehmer an den Start gehen.

Die Siegerehrung erfolgt am Samstagabend um 19.30 Uhr vor dem Rathaus.

Bilder vom ADAC Fahrradturnier sind hier zu finden: hier klicken

Update:

Bild von der Siegerehrung hinzugefügt

Weiterlesen

76. Kinderfest offiziell eröffnet

Sechs Schläge und kurz nach 19 Uhr war das 76. Irma-West-Kinder- und Heimatfest offiziell von Bürgemeister Philipp Hahn mit dem traditionellen Fassanstich eröffnet. Das erste Fass ging wie jedes Jahr an die zahlreichen Ehrengäste und Festbesucher. Der Musikverein Sickingen umrahmte musikalisch den Auftakt zum Kinderfest.

Bilder vom Fassanstich sind hier zu finden: hier klicken

Weiterlesen

Seniorennachmittag

Der Seniorennachmittag fand auch diese Jahr wieder großen Zuspruch. Markus Best präsentierte vor großem Publikum den Jugendfanfarenzug. Die Zuschauer verfolgten in Summe 24 Ehrungen für Mitglieder des Jugendfanfarenzug. Konstantin Tragas erhielt die Golde Ehrennadel für 9 Jahre und mehr dabei. Stefan Walter präsentierte Bilder und Videos vom Statosphärenflug, der im Jahr 2021 durchgeführt wurde. Beeindruckend, in welcher schönen Natur Hechingen liegt. Die Tanzgruppe von Tanja Bland führe diverse Tänze zu "Vaiana" aus dem Disney Film "Vaiana" auf. Nach einem Kaffeplausch ging es mit Siegrund Zimmermann mit "Bertas Welt" weiter. Zuletzt traten noch Hanne Zopf und die Jugendmusikschule auf. Rundum ein gelungender Nachmittag.

Bilder vom Seniorennachmittag sind hier zu finden: hier klicken

Weiterlesen

Familiennachmittag & Festplatz am Abend

Trotz der hohen Termperaturen und der strahlenden Sonne kamen am Montagnachmittag viele Familien auf den Festplatz im Weiher. Traditionell wir hier die Bastelwerkstatt der Hechinger Kindergärten angeboten und die Schausteller bieten verbilligte Fahrpreise an.

Zum Abend hin und mit sinkenden Temperaturen füllte der Festplatz sich und einem schönen Abschluss mit Feuerwerk stand nichts mehr im Wege.

Bilder vom Familiennachmittag und vom Festplatz am Abend gibt es hier zu finden: hier klicken

Weiterlesen

Franz Ermantraut und Klaus-Peter Walter zu Ehrenmitglieder der Irma-West-Gemeinschaft ernannt

Nach Alt-Bürgermeister Weber wurden Franz Ermantraut und Klaus-Peter Walter zu Ehrenmitglied 2 und 3 ernannt.
Die Mitgliederversammlung hatte dieses im April einstimmig beschlossen und den Vorstand gebeten diese Ehrung im Rahmen der Festhandlung durchzuführen.

Als Gründungsmitglieder schufen beide die Irma-West-Gemeinschaft.

Franz Ermantraut führte 20 Jahre (von 2001 bis 2021) lang die Irma-West-Gemeinschaft als 1. Vorsitzender an. Klaus-Peter Walter war zeitgleich 20 Jahre lang 3. Vorsitzender und Leiter des Arbeitskreises Festumzug.

Beide erhielten am Abend eine von Juwelier Bidlingmaier in aufwändiger Handarbeit angefertigte hochwertige Ehrennadel inkl. Ehrenurkunde.

Ein ganz herzlicher Dank an die Beiden für alle Verdienste um das Kinderfest.
 

Bilder von der Ehrung sind hier zu finden: hier klicken

Weiterlesen

Oldtimerschau und Stadtrundfahrten im Oldtimerbus

Zum ersten mal beim Kinderfest fand eine Oldtimerschau der Oldtimerfreunde Zollernalb und Stadtrundfahrten im Oldtimerbus der Firma Wiest und Schürmann statt. Das Angebot wurde gut angenommen. Die Rundfahren im Oldtimerbus waren gegen Ende des Nachmittags voll ausgebucht.


Bilder von der Oldtimerschau und den Stadtrundfahrten sind hier zu finden: hier klicken

 

Weiterlesen

Werkrealschule gewinnt Völkerballturnier

Das Team "Happy" (Klasse 6a) der Werkrealschule gewinnt am Nachmittag das Völkerballturnier. Zweitplatzierte werden die Mannschaft "The winner strikers" der Realschule (Klasse 5d). 165 Teilnehmer aufgeteilt in 13 Teams mit 20 Betreuer kämpften um den diesjährigen Titel beim Völerballturnier des 76. Irma-West-Kinder- und Heimtfests.

Bilder vom Völkerballturnier sind hier zu finden: hier klicken

Weiterlesen

Geschenke der Sparkasse Zollernalb

Was wäre das Kinderfest ohne Schulen? Ob Völkerballturnier, Festhandlung oder Umzug, die Hechinger Schulen sind mit dabei und sorgen stets für viel gute Stimmung und ein buntes und lebendiges Fest. Das nimmt die Sparkasse Zollernalb alljährlich zum Anlass, um allen Hechinger Grundschülern und Grundschülerinnen im Vorfeld des Irma-West-Kinder- und Heimatfestes ein kleines Geschenk zu überreichen.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Werte Gäste, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

herzlich willkommen beim 76. Irma-West-Kinder und Heimatfest in Hechingen. Genießen Sie das vielfältige Fest für alle Generationen im herrlichen Ambiente des Albvorlandes und der historischen Residenzstadt der Hohenzollern.

Wir wollen mit dem „Kinderfest“ Traditionen bewahren und lebendig fortführen. Die Coronapandemie hat gezeigt, dass selbst nach einer „kurzen“ Unterbrechung von nur 3 Jahren viel Wissen und Engagement wieder belebt werden muss, um komplexe Feste wie das Hechinger Kinderfest zu veranstalten. Parallel steigen die Ansprüche an die Logistik und die Sicherheit der Veranstaltungen.

Die Irma-West-Gemeinschaft und die Stadt Hechingen freuen sich deshalb sehr, dass 2022 ein Irma-West-Kinder- und Heimatfest mit den gewohnten und lieb gewordenen Programmpunkten gefeiert werden kann: Festhandlung und Festumzug, das Völkerballturnier, der Seniorennachmittag, der Festplatz und das Feuerwerk werden für Freude und Begeisterung bei den Gästen sorgen. Neu ist ein Oldtimer-Nachmittag auf dem Festplatz.

Unser Dank gilt den vielen Helfern, Unterstützern, Sponsoren, Vereinen, Initiativen und Schulen, die zum Gelingen beitragen. Wir wünschen dem Fest einen tollen Verlauf und allen Teilnehmern und Gästen einen frohen Aufenthalt in der Zollernstadt Hechingen.

 

Philipp Hahn
Bürgermeister der Stadt Hechingen

Stefan Walter
1. Vorsitzender der Irma-West-Gemeinschaft e.V.